Authentische Touren Barcelona

Barcelona ist vollgepackt mit versteckten Juwelen, die den meisten Besucher*innen entgehen. Entfliehen Sie der Menschenmenge, entdecken Sie lokale Geheimnisse und erleben Sie die authentische Seite dieser Stadt auf einer unserer einzigartigen Touren in Barcelona.

Entdecken Sie das echte Barcelona direkt im Zentrum der Stadt, Ciutat Vella, dem Stadtteil Nummer 1 von Barcelona. Der Name bedeutet auf Katalanisch “Altstadt” und bezieht sich auf die ältesten Viertel der Stadt Barcelona. Es gilt als das Zentrum der Stadt. Manchmal ist es schwer, Authentizität an den touristischsten Orten zu finden, aber deswegen gibt es uns und genau das wollen wir mit unseren Authentic Tours in Barcelona erreichen.

Eine dieser authentischen Touren ist unsere meistgebuchte Tour, Geheimnisse von Barcelona. Erleben Sie das Barcelona virtuell, wie es Ihnen keine andere Agentur oder Reiseleitung zeigen kann. Lernen Sie die wahren Geheimnisse der Altstadt durch unsere exklusive Mobile App kennen tour bund lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen. Wifi wird für Sie auch kostenlos während der Tour bereitgestellt!

Selbst wenn Sie die Stadt 100 Mal besucht haben, lernen Sie nicht jedes letzte Stück davon kennen. Eine unendliche Anzahl mythischer Orte und Geschichten lagern in dieser wunderbaren Stadt verborgen, und genau das zeigen wir Ihnen auf dieser einzigartigen Tour, alle versteckten Geheimnisse Barcelonas: Eine Fusion von Gebäuden, die noch aus der Römerzeit stammen bis ins 20. Jahrhundert.  Das ehemalige berühmte Rotlichtviertel der Stadt, eine der ältesten Synagogen Europas und sogar die wahre Geschichte des Vampirs von Raval!

Wenn Sie eine ursprüngliche und inspirierende Ecke Barcelonas erleben möchten, empfiehlt the Barcelonian El Raval als einen der Bezirke. Es ist vielleicht nicht das angesagteste Viertel, aber es ist definitiv ein authentisches Viertel mit Persönlichkeit und sehr viel Charakter! Es ist gefüllt mit historischen Stätten, Bars (sogar der ältesten Bar Barcelonas!) und Boutiquen, die Ihnen ein wirklich einzigartiges Einkaufserlebnis bieten. Im Gegensatz zum anderen Stadtteil mit Designermarken finden Sie in Raval kleine lokale Boutiquen, die Kleidung verkaufen, die Sie sonst nirgendwo finden werden. Raval besitzt auch eine enorme Geschichte. Der untere Teil von El Raval in der Nähe des Hafens war früher als “Rotlichtviertel” der Stadt bekannt bis die Regierung 1988 ein riesiges Stadterneuerungsprojekt startete und viel Geld in die “Reinigung” des Gebietes investierte. Heute ist es moderner geworden und sicherer, so dass sie eine weitere berühmte Sehenswürdigkeit von Antoni Gaudí – das Palau Güell besuchen können. Wenn Sie keinen Zentimeter Ravals verpassen möchten, nehmen Sie an unserer Tour in Barcelona in diesem Viertel teil und entdecken Sie, was hier wirklich passiert.

Ein weiterer authentischer Ort für The Barcelonian ist La Barceloneta, der Küstenbezirk von Barcelona. Dieses Gebiet war früher eine Barackensiedlung, in der bis Mitte des 20. Jahrhunderts 15.000 Menschen lebten. Dieses Viertel mit seinen schmalen, geradlinigen Gassen ist ideal zum Flanieren und Erleben des alten Dorfes-Gefühls, das dieser Ort immer noch vermittelt. Der Bezirk wurde auf einer militärischen Gitterstruktur errichtet, um den ehemaligen Bewohnern von La Ribera Unterkunft zu bieten, die durch den Bau des Ciutadella-Parks ihre Häuser verloren hatten. Die Häuser waren niedrig und klein, um den Blick auf die Stadt nicht zu behindern. Auf unseren Touren durch Barcelona lernen Sie La Barceloneta und seine Geheimnisse kennen. Auch der Hügel des Montjuïc ist ein echtes authentisches Erlebnis Barcelonas.

Der Montjuïc ist eine der grünen Lungen Barcelonas und bester Aussichtspunkt der Stadt. Der Montjuïc besitzt seine eigene kleine Geschichtswelt, gefüllt mit Gärten, Museen, Kulturzentren und olympischen Einrichtungen, die diesen Berg ziemlich einzigartig machen. Neben vielen anderen Gärten gibt es den botanischen Garten mit einer Sammlung mediterraner Pflanzen. Sie können auch die Natur und die Aussicht in den Jardins de Mossèn Costa i Llobera (ein Kaktusgarten) und den Jardins de Mossèn Cinto Verdaguer genießen.

Einer der vielen Gärten hat auch überraschende Wasserfälle und versteckt die berühmte Font del Gat. Abgesehen von seinen erstaunlichen Gärten liegt die Anziehungskraft des Berges an seinen Museen wie dem Fundació Joan Miró, dem MNAC – dem Nationalem Museum Katalanischer Visueller Kunst, dem Barcelona Pavillion und vielem mehr! Zu guter Letzt bietet Montjüic auch eine magische Springbrunnen-Lichtshow an vielen Tagen der Woche, die dieses Erlebnis unvergesslich macht!